Forschungs-Gesellschaft

NIEDERÖSTERREICH HEUTE
vom 28.12.2016 – Copyright ORF

ORF Logo

Siegfried Marcus Jubiläums-Marsch von Josef Abwerzger mit Motorpräludium

Siegfried Marcus Gesellschaft

Am 28. Oktober 1998 wurde die
SIEGFRIED MARCUS GESELLSCHAFT
gegründet.

Sie ist somit noch eine junge, aber engagierte Gruppe, die es sich zum erklärten Ziel gesetzt hat, dem genialen österreichischen Konstrukteur und Erfinder des Automobils, Siegfried Marcus, die ihm in der Öffentlichkeit bislang zu Unrecht weithin verweigerte Anerkennung zu verschaffen.
Wir haben uns weiterhin die Aufgabe gestellt, die faszinierende österreichische Kfz-Geschichte mit ihren vielen Einzelschicksalen auszuarbeiten und die Ergebnisse der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, nicht zuletzt aber auch der Nachwelt zu überliefern. Und das jetzt, solange noch die Möglichkeit besteht, den einen oder anderen Zeitzeugen oder dessen Nachfahren persönlich kennenzulernen und eventuell in vorhandene Unterlagen Einblick zu nehmen.
Vor allem aber sind Sie alle aufgerufen hier mitzuwirken, indem Sie Clubmitglieder und Interessierte dazu animieren noch vorhandenes interessantes Grundlagenmaterial und persönliches Wissen zu aktivieren. Aber auch Sammler- und etwaige Ausstellungsstücke ausfindig zu machen, die wir Sie bitten möchten, – uns leihweise, befristet, oder in welcher Form immer, – zur Verfügung zu stellen, um sie für unsere Nachforschungen nutzen oder Ausstellungszwecken zuführen zu können. Alles was uns helfen kann, die allmählich in Vergessenheit geratende Vergangenheit unseres Hobbys in die Gegenwart zurückzuholen, ist willkommen.
Automobilmuseum Stockerau

SIEGFRIED MARCUS AUTOMOBIL-MUSEUM

Es liefert einen idealen Rahmen für Ausstellungen nicht nur von Autos, Motorrädern u.ä., sondern auch für Bilder und Dokumente. Schließlich sind einige wenige Ausfahrten im Jahr mit unseren mobilen Antiquitäten nicht der einzige Grund unserer Freude an den Oldtimern, sondern es sollten damit möglichst weitere sinnvolle Aufgaben verbunden sein. Wir und unsere Fahrzeuge haben damit leichteren Zugang zu jenem interessanten Umfeld, in dem sie und für das sie seinerzeit geschaffen wurden. Sie werden dadurch davor bewahrt, eines Tages zu entwurzelten Exoten zu verkümmern. Für Unterlagen, die für uns von Bedeutung sein könnten – sie müssen nicht in unser Eigentum übergehen -, wird ein Buch aus unserer geplanten Bücherreihe gratis zur Verfügung gestellt.
Buch - ERFINDER DES AUTOMOBILS

Als erste Publikation dieser Reihe ist das etwa 160seitige,
reich bebilderte Buch mit dem Titel

SIEGFRIED MARCUS – ERFINDER DES AUTOMOBILS
bereits erschienen.

LESEPROBE

ING. ALFRED BUBERL

SIEGFRIED MARCUS

© 2017 Automobilmuseum Stockerau |